11 Jahre KuchenKlatsch

Das sind Wir und wie alles begann…

Sabine Zeller

Aalen

Andrea Gschwendner

Achental

Kinga Dülsner

Ahlen

Meltem Üzümyemez

Albstadt / Balingen

Vera Bürger

Altenmarkt / Prien / Übersee / Traunreut / Trostberg

Kerstin Oberhausen

Augsburg

Natalia Suntsova

Bad Honnef / Windhagen

Petra Adenäuer

Bad Neuenahr / Grafschaft

Nahilde Yesilbas

Bad Schönborn / Kronau / Östringen

Olivera Stamenovic

Bad Vilbel / Frankfurt a. M. 2

Mirela Pasic

Bassum / Syke

Monika Streun

Bischbrunn / Esselbach / Marktheidenfeld / Wertheim / Mespelbrunn

Tugba Demirel

Böblingen / Waldenbuch / Steinenbronn

Julia Azizbekov

Bruchsal / Linkenheim-Hochstetten

Nicole Priegnitz

Burgwedel / Celle / Isernhagen / Langenhagen

Jessica Rüsing

Delbrück / Paderborn

Meike Dorgelöh

Delmenhorst

Sandra Pätz

Dresden

Halise Asil

Duisburg 2

Juliane Knochenhauer

Ebersbach und Umgebung

Kim Nadja Murr

Eisingen / Pforzheim

Luz de la Cruz

Erlangen

Silke Fortkamp

Essen 1

Julia Dürrbeck

Forchheim / Höchstadt

Romy Borm

Geesthacht / Schwarzenbek

Kübra Murat

Gelsenkirchen

Songül Korkmaz

Germering

Anna Dargel

Göttingen

Julia Lehmann

Groß Köris

Tania Wiech

Haigerloch / Rottenburg

Vera Paschko

Hamburg-Bergedorf

Angelika Behr
(Café Hüftgold)

Hamburg-Nord

Sarah Jahed

Hamburg-Wandsbek

Simone Spreitzer

Hemau / Regensburg

Elisabeth Ak

Illertissen / Neu-Ulm / Senden / Vöhringen

Doreen Hornbogen

Jena / Apolda

Sonja Gerdes

Jever / Schortens / Wilhelmshaven

Anna Fischer

Kempten / Wildpoldsried

Kristina Melnik

Kiel

Monika Burghardt

Lahr im Schwarzwald

Katja Nalin

Landkreis Günzburg

Diana Fiterer

Lemgo / Dörentrup

Jacqueline Behrendts
Yvonne Stenner

Ludwigsfelde / Trebbin

Ümmiye Taskiran

Ludwigshafen

Christina Wagner

Mannheim 1 / 2

Reyhan Kuloglu

Mögglingen / Schwäbisch Gmünd / Heubach

Lilly Pavlovic

München 1 / 5

Marina Matic

München 2

Camilla Antonakis

München 4

Vanessa Fuso

Neuss

Tatyana Velikova

Offenbach

Sarah Acar

Pfullendorf

Anne und Florian Bösl

Nittenau

Louisa Himmelsbach

Offenburg

Heike Opitz

Radebeul

Hacer Celik

Riedstadt

Melanie Unold

Saarbrücken / Bruchmühlbach /Miesau / Landstuhl

Jessica Beuck

Seevetal

Nicole Goggitsch

Siegsdorf / Traunstein

Sümeyye Topbas

Sindelfingen

Lilli Steigerwald

Singen / Radolfzell

Serafina Cimino

Ulm / Weißenhorn

Bianca Schalk

Warendorf / Beelen

Nicole Jung

Wiesbaden

Silvia Bonacker

Winnenden

Christiane Schollmayer

Gründerin / Geschäftsführerin

Die Idee zu KuchenKlatsch

entstand 2010 bei einem nasskalten Hundespaziergang, an der Alster, typisch Hamburg eben.

Wir hatten Lust auf Kuchen und machten Halt in einem Cafe, in dem es schrecklich laut war und der Kuchen, den wir vorgesetzt bekamen sich als Auftauware entpuppte. Vom Hygge-Feeling leider weit und breit keine Spur…

Warum gab es eigentlich keinen Kuchen-Lieferservice, mit Kuchen wie bei Muttern, den man gemütlich zu Hause essen konnte?

3 Monate später…

war aus der Frage, ein Konzept entstanden. Nachdem alle behördlichen Dinge abgeklärt waren, erblickte KuchenKlatsch, deutschlands 1. Kuchen-Lieferservice, in meiner umgerüsteten Privat-Küche das Licht der Welt, als Start up.

Die Kunden waren so begeistert, dass das eigentlich nur fürs Wochenende geplante Geschäft, schnell zu einem Fulltimejob wurde.

Immer mehr Privatkunden und namenhafte Firmen wurden zu Stammkunden, sodass ich 7 Tage die Woche backte und Kuchen auslieferte.

Es kamen Bestellungen aus aller Welt, für Freunde und Familie in Hamburg und die Nachfrage, ob ich die Kuchen nicht auch in andere Städte liefern könnten wurde immer größer… Deshalb machte ich KuchenKlatsch 2012 zum Social-Franchise Unternehmen, damit die Kunden auch in anderen Städten in den Genuss unserer Kuchen kämen…

Aber der Hauptgrund war und ist, Frauen/Müttern die Möglichkeit zu geben, sich von Zuhause aus, mit KuchenKlatsch eine eigene Existenz aufzubauen und Geld zu verdienen, ob nun nebenberuflich oder in Vollzeit.

Nach langen Auseinandersetzungen mit den Handwerkskammern,  über die vielfach in den Medien berichtet wurde, weil wir keine gelernten Konditormeisterinnen sind, fanden wir 2016 einen Weg, mit dem beide Seiten gut leben können.

Aus KuchenKlatsch dem 1. deutschen Kuchen-Lieferservice wurde Catering nach Hausfrauenart…

Denn wir können nicht nur backen, wie bei Muttern, sondern auch köstliche kalte und warme Platten, Buffets,  Butterbrote, Salate und Suppen zaubern…

Durch die verschiedensten Nationalitäten unserer Franchisenehmerinnen, ist KuchenKlatsch zu einem kulinarischen Vergnügen geworden, mit Spezialitäten, Gerichten und Torten  aus aller Welt.

und wir wachsen weiter…

Unser Ziel für die Zukunft ist es in jeder Stadt mindestens eine glückliche KuchenKlatsch-Lady zu habe, die Sie mit unseren köstlichen Speisen verwöhnen darf…

Mit jeder Bestellung bei KuchenKlatsch unterstützen Sie eine Mutter in Ihrer Stadt dabei, sich eine Existenz aufzubauen und gleichzeitig für die Familie da sein zu können, vielen Dank.